Montageablauf

Schritt 1
Entfernen der alten Belags und des Estrich bis auf die rohe Betonbodenplatte / Tragkonstruktion

Rückbau
Rückbau Beispiel

Schritt 2
Grundierung und Fliesspachtel werden aufgetragen - Unebenheiten und kleine Risse ausgeglichen

Fliesspachtel
Fliesspachtel Beispiel

Schritt 3
Anbringen der PE-Dampfsperrfolie zum Schutz des Systems vor aufsteigender Feuchtigkeit

Dampfbrems
Dampfbremse Beispiel

Schritt 4
Befestigen der UGINOX-Edelstahl-Regenrinne damit das Regenwasser sauber und kontrolliert abgeleitet werden kann

Edelstahlregenrinne
Edelstahlregenrinne Beispiel

Schritt 5
Aufbringen der Gefälledämmung (1,5 % von der Hauswand weg, hin zur Regenrinne)

Gefälledämmkeil
Wandanschus - Herstellung

Schritt 6
Primer-Auftrag und Befestigen der Sika-Membranfolie zum Schutz der Hauswand und Schutz des Systems

Wandanschluss Randabschluss
Wandanschluss

Schritt 7
ALDRAIN-System wird schwimmend verlegt. Die einzelnen Profilleisten miteinander kapillarbrechend verbunden - Das System ist nun dicht, der Balkon dauerhaft geschützt!

ALDRAIN-System
ALDRAN Beispiel

Schritt 8
Anbringen des eloxierten Aluminium-Sockelblechs

Wandanschlussverblendung
Wandanschlussverblendung Beispiel

Schritt 9
Der von Ihnen gewählte Feinsteinzeugbelag wird verlegt

Feinsteinzeug
Feinsteinzeug Beispiel

Fordern Sie jetzt Ihre Fachberatung an:

Ihr Kontakt
zu uns

KS-System GmbH 

Büro Stuttgart

Patrick Jakobs

Telefon 0711 / 968 821 08

E-Mail info@aldrain-stuttgart.de

© 2018 by ALDRAIN-Stuttgart